Turbo-Look Register
10 Jahre Turbo-Look Register

America Roadster
Jubiläumsmodell für den 40 Jahre zuvor vorgestellten 356 "America" Roadster

Zurück zu Wissenwertes

Der nachstehende Text stellt die Essenz eines zurückgestellten Buchprojektes dar und resultiert aus mehrjährigen Recherchen des Turbo-Look Registers. Er beinhaltet Teile umfangreichen, nie veröffentlichten Wissens, dessen Verwendung und Publizierung auch von Teilinhalten oder Zahlenangaben ohne vorherige Genehmigung des Autors, ausdrücklich untersagt ist!
© Norbert Franz

Zuletzt geändert: 12. Aug 2016, 11:56

America Roadster

1

Der America Roadster wurde von Porsche für Modelljahr 1992 in den USA als "Jubiläumsmodell" für den 40 Jahre zuvor vorgestellten 356 "America" Roadster beworben und ausdrücklich als limitiertes Modell tituliert. Allerdings ohne eine genaue Zahl zu nennen.

Die immer kolportierte Zahl von 250 Exemplaren ist wohl bezogen auf das MJ 1992, das Modell verblieb aber auch im MJ 1993 im Angebot und 4 Fahrzeuge mit einer 1994er Fahrgestellnummer (R-Serie) existieren ebenso.
Tatsächlich sind es 326 Stück.

Ab Werk ist der America Roadster etwas weniger üppig ausgestattet als sein RoW Pendant. Er wurde in Amerika nicht als Luxuscabriolet vermarktet.


Der Roadster unterscheidet sich technisch nicht vom Carrera 2 Cabriolet Turbo-Look für RoW.

An der Front findet man die für Amerika üblichen schwarzen Pralldämpfer neben den Nebelscheinwerfern, die Seitenblinker in den vorderen Kotflügeln fehlen, die Heckstoßstange ist mit dem Mittelstück mit kleinem Kennzeichenausschnitt versehen und am Rahmen oberhalb der Heckklappe ist eine große dritte Bremsleuchte aufgesetzt.

11

Auffälligster Unterschied ist die fehlende Rücksitzanlage der U.S.- Modelle, die aufgrund der Pflicht auch auf den Rücksitzen Dreipunktgurte verbauen zu müssen durch die aus dem 89er Speedster bekannte Ablage mit Schliessfächern ersetzt wurde.

Die Volllederausstattung, das Radiosystem und auch die vollelektrischen Sitze mit Sitzheizung waren nicht in der Serienausstattung vorgesehen, wurden aber häufig aus der aufpreispflichtigen Optionsliste gewählt. Das Armaturenbrett ist meist, wie sehr häufig bei Amerika-versionen, ohne den Lederbezug.

Code Beschreibung Stückzahl
M058 Stoßfänger mit Aufpralldämpfer 320
M139 Sitzheizung Fahrersitz 72
M340 Sitzheizung Beifahrersitz 71
M139+M340 Sitzheizung Fahrer und Beifahrersitz 71
M383 Sportsitz Fahrerseite 33
M387 Sportsitz Beifahrerseite 33
M383+M387 Sportsitz Fahrer- und Beifahrerseite 33
M437 Komfortsitz Fahrerseite 228
M438 Komfortsitz Beifahrerseite 165
M437+M438 Komfortsitz Fahrer- und Beifahrerseite 165
M454 autom. Geschwindigkeitsregelung Tempostat 326
M494 Zusatzverstärker HiFi-System 320
M586 Lordosenstütze Fahrersitz 59
M513 Lordosenstütze Beifahrersitz 17
M513+M586 Lordosenstütze Fahrer- und Beifahrersitz 17
M567 Grünkeil Frontscheibe 320
M573 vollautomatische Klimaanlage 320
M659 Bordcomputer 320
M692 CD Wechsler PORSCHE CD-1 6 Fach 22
M980 Raffleder 171

Viele viele weitere Mehrausstattung- und Individualcodes wurden vergeben, deren Auflistung hier jeden Rahmen sprengen würde.

Schwierig zu entscheiden ist, ob man die Autos für Kanada den "America Roadster" hinzuzählen sollte. Wie die RoW Autos tragen sie entweder keine Typbezeichnung oder den "Carrera 2" Schriftzug auf dem Heckdeckel. Der America Roadster hingegen meist das Label "Roadster" (das manchmal zusätzlich angebrachte "America" Label stammt wohl vom RS America). Der Roadster Schriftzug war niemals ein offizielles Ersatzteil bei Porsche. Auch war die hintere Sitzanlage bei den Versionen für Kanada regulär verbaut.

Das Turbo-Look Register listet alle Autos mit US-VIN als "America Roadster" was der Vereinfachung dient, aber in unseren Augen eher nicht korrekt ist!

Farbe Vertriebs-Farbcode Farbcode Stückzahl
Schwarz A1 L741 91
Indischrot G1 L80K 53
Grandprixweiss P5 L908 47
Nachtblau F8 L37W 28
Polarsilber metallic A8 L92M 24
Schwarz metallic Z8 L744 15
Amazonasgruen metallic N7 L39A 11
Wimbledongruen metallic B5 L23I 9
Himbeerrot metallic A7 L83E 9
Individualfarbton (uni) 98 nach Wunsch 8
Individualfarbton (metallic) 99 nach Wunsch 8
Schiefergrau metallic Q9 L22D 5
Amethyst Perlcolor F9 L38A 3
Zermattsilber metallic L1 L92A 3
Lavendelblau metallic H3 L38W 2
Oakgrün metallic N9 L22L 2
Maritimblau F2 L38B 2
Kobaltblau metallic F6 L37U 2
Mintgrün N4 L22R 2
Horizontblau metallic F4 L37X 1
Silber metallic S7 L982 1
326